Bücherei Markt Zell im Fichtelgebirge

04. August 2022 : Bücherei erhält die Förderung "Lesezeichen"

Die Gemeindebücherei Zell im Fichtelgebirge ist unter den diesjährigen Preisträgern des "Lesezeichens" der Bayernwerk Netz GmbH. An Donnerstag, 28. Juli 2022 haben Ralf Schwarz, Kommunalbetreuer der Bayernwerk Netz GmbH, und Markus Seidel, Leiter des Kundencenters in Naila, den Preis in Höhe von 1.000,00 Euro an die Büchereileiterin Isolde Schneider übergeben. Mit dem Preisgeld können neue Bücher und Medien angeschafft werden. 

v.l.n.r.: Ralf Schwarz, Isolde Schneider, 1. Bürgermeister Horst Penzel und Markus Seidel

Download Pressetext

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.