Der Markt Zell im Fichtelgebirge hat einen neuen Fendt

16. September 2019 : Der Markt Zell im Fichtelgebirge hat einen neuen Fendt!

Bild (von rechts): 3. Bürgermeister Rüdiger Dürrenfeldt, Bauhofmitarbeiter Werner Rüger, Verkaufsleiter der Firma BayWa Max Schnabel, Bauhofmitarbeiter Gernot Sonntag und 2. Bürgermeister Erich Hilpert

Seit dem 16. September 2019 hat der Bauhof einen neuen Traktor des Herstellers Fendt. So ist die Gemeinde nicht nur mit einem Traktor maschinell erneuert worden. Seit Juni 2018 gehört der Iseki Kompaktschlepper zum Inventar des Marktes Zell im Fichtelgebirge und seit Januar 2019 das Elektroauto des Wasserwerkes. So ist ein reibungsloser und einwandfreier Ablauf der Arbeiten rund um die Straßen und Gehwege gesichert.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.